Evangelische Schule Neuruppin
- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -
 Login
 User:
 Passwort:
 
Links > Nachrichten Schullosung 2021: Die Hoffnung ist der Schlüssel zum Leben, die Barmherzigkeit ist der Weg und die Liebe ist das Ziel. Home  Impressum  Tageslosung 
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
Verantwortung
Schulleben
Partner
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
Nachrichten
Events
Impressum
 

Die Schlagzeilen des Tages im Überblick



(Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD)


  • Söder, Laschet und die K-Frage:"Entscheidung istüberfällig"
    Die Protagonisten ringen um die Kanzlerkandidatur - in Unionskreisen ist von"guten Gesprächen"die Rede. Mit Mike Mohring sprach sich ein weiteres Vorstandsmitglied für Laschet aus. Wirtschaftsminister Altmaier hingegen nennt keinen Favoriten.
  • Kommentar: Söders Plan könnte aufgehen
    Für Söder wird der Kampf um die Kanzlerkandidatur so oder so kein schlechtes Ende nehmen, meint Sabine Henkel. Schwer vorstellbar, dass das alles ungeplant passierte. Die CDU könnte am Ende vor einem Scherbenhaufen stehen.
  • Kommerzielle Reisen: Für 1999 Euro zum Impfen nach Moskau
    Impfen ist auch ein Geschäft. Ein Reiseveranstalter organisiert nun Reisen nach Russland, wo das Vakzin Sputnik V gespritzt wird. Die Teilnehmer einer ersten Reisegruppe freuen sich über den erkauften Schutz und wehren sich gegen Kritik. Von M. Seekamp.
  • Merkel und Scholz mit AstraZeneca geimpft
    Kanzlerin Merkel und Vizekanzler Scholz haben Corona-Impfungen mit dem Vakzin von AstraZeneca erhalten. Ihre Botschaft: Impfen sei der Schlüssel im Kampf gegen die Pandemie. Auch andere Spitzenpolitiker sind inzwischen geimpft.
  • Hitzige Debatte im Bundestagüber die"Bundesnotbremse"
    Im Bundestag ist erstmalsüber die"Bundesnotbremse"debattiert worden. Die Opposition forderte teils Nachbesserungen, teils den Stopp des Gesetzentwurfs. Der Ton war mitunter emotional, wie Alfred Schmit berichtet.
  • Kommentar: Notbremse mit voller Kraft ziehen!
    Es ist richtig, dass einige Länder schon jetzt Konsequenzen ziehen und nicht auf die"Bundesnotbremse"warten, meint Martin Ganslmeier. Deutschland braucht jetzt entschlossenes Handeln und kein Zögern und Zaudern.
  • Bundestagsexperten zweifeln an Ausgangsbeschränkungen
    Sind nächtliche Ausgangsbeschränkungen, wie sie die Bundesregierung für Corona-Hotspots plant, verfassungskonform? Auch der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat daran Zweifel.
  • Liveblog: ++ Großbritannien empfiehlt Schwangeren Impfung ++
    Die Impfkommission in Großbritannien rät Schwangeren zu einer Corona-Impfung. Allerdings solle ein mRNA-Vakzin verwendet werden. Die nächtliche Ausgangssperre in Mainz ist ungültig. Alle Entwicklungen vom Freitag zum Nachlesen.
  • Italien: Draghi kündigt Corona-Öffnungsschritte an
    Mit dem Frühling kommen vorsichtige Lockerungen in Italien: Zumindest im Außenbereich dürfen Restaurants in Regionen mit moderaten Infektionswerten Ende des Monats wieder öffnen. Ob das die aufgebrachten Gastronomen besänftigt?
  • Großbritannien gilt nicht mehr als Corona-Risikogebiet
    Die Bundesregierung streicht Großbritannien wegen stark gesunkener Corona-Zahlen von der Liste der Risikogebiete. Wieder aufgenommen wurden hingegen zwei beliebte Urlaubsregionen in Portugal.
  • USA investieren Milliarden in Erforschung von Mutationen
    Die US-Regierung hat angekündigt, 1,7 Milliarden US-Dollar in den Kampf gegen Mutationen des Coronavirus zu investieren. So sollen neue Varianten noch vor einer Ausbreitung erkannt werden.
  • Hertha in Quarantäne:"Game Changer"für die Bundesliga?
    Der Corona-Ausbruch im Hertha-Team zwingt alle Spieler in Quarantäne. Drei Partien der Berliner wurden bereits verlegt. Und es könnten noch mehr werden. Für die Bundesliga hat das weitreichende Folgen.
  • Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen
    Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
  • Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19
    Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
  • Ukraine-Gespräche: Forderungen und neue Gipfel-Hoffnungen
    Deutschland und Frankreich haben den Abzug russischer Truppen von der Grenze zur Ukraine gefordert. Ziel sei eine Deeskalation, hieß es nach Gesprächen von Merkel und Macron mit dem ukrainischen Präsidenten Selensky. Russland war nicht dabei.
  • Moskau weist zehn US-Diplomaten aus
    Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten: Als Reaktion auf neue US-Sanktionen will Russland zehn US-Diplomaten ausweisen. Der FBI-Chef und ranghohe US-Repräsentanten dürfen nicht mehr nach Russland reisen.
  • Staatsanwaltschaft will Nawalny-Stiftung verbieten lassen
    Immer wieder schießt die Stiftung des Kreml-Kritikers Nawalny gegen Moskaus Mächtige. Jetzt schaltete sich die Staatsanwaltschaft ein. Nawalny meldete sich derweil aus der Haft: Ihm droht nach eigenen Angaben die Zwangsernährung.
  • Ende einerÄra auf Kuba: Der letzte Castro geht
    Die Brüder Fidel und Raúl Castro bestimmten Jahrzehnte lang die kubanische Politik. Sechzig Jahre nachdem Fidel den Sozialismus auf die Insel geholt hat, tritt Raúl nun als Parteivorsitzender ab. Von Anne Demmer.
  • Tote in US-Logistikzentrum: Angreifer war Ex-Mitarbeiter
    Nach dem verheerenden Schusswaffenangriff in einem US-Logistikzentrum hat die Polizei erste Ermittlungsergebnisse veröffentlicht. Demnach erschoss ein 19-jähriger Ex-Mitarbeiter acht Menschen und verletzte sieben weitere.
  • Flüchtlinge in Griechenland: Anerkennen oder abschieben?
    Mehr als 11.000 in Griechenland anerkannte Flüchtlinge sind seit Ende 2019 nach Deutschland weitergereist, um erneut um Asyl zu bitten. Dürfen sie bleiben? Das müssen die Behörden nun entscheiden. Von A. Miller und I. Schayani.
  • Hongkong: Haftstrafen für Veteranen der Demokratiebewegung
    Weil sie 2019 einen Protestmarsch anführten, müssen der Verleger Lai und andere Aktivisten ins Gefängnis. Die Demokratiebewegung in Hongkong bekommt damit wieder den neuen harten Kurs der chinesischen Führung zu spüren. Von Ruth Kirchner.
  • Bund und Länder einig: Schärfere Bußgelder für Autofahrer
    Autofahrer, die falsch parken oder zu schnell fahren, müssen sich auf höhere Bußgelder einstellen. Die Verkehrsminister von Bund und Ländern haben sich nach langem Streit auf einen neuen Bußgeldkatalog verständigt.
  • Auftrag aus Tschetschenien: Regimegegner sollte erschossen werden
    Mutmaßliche Auftragsmörder wollten nach Recherchen von MDR und"Spiegel"in Bayern einen Oppositionellen ermorden. Die Spuren führen zu den Machthabern in Tschetschenien. Von Axel Hemmerling und Ludwig Kendzia.
  • Sparen in der Krise: Geldvermögen der Deutschen auf Rekordhoch
    In der Pandemie sparen viele aus Sorge um die Zukunft. Im Lockdown gibt es auch weniger Gelegenheiten, Geld auszugeben. Die Folge: Das Geldvermögen ist auf ein Rekordhoch von fast sieben Billionen Euro gestiegen.
  • Studie zur Finanzbranche: Dublin profitiert vom Brexit
    Wegen des Brexit haben bisher Hunderte Banken und Finanzdienstleister ihren Sitz von London in die EU verlagert. Am stärksten profitiert laut einer neuen Studie nicht Frankfurt, sondern Dublin. Von Notker Blechner.
  • Türkei verbietet Zahlung mit Kryptowährungen
    Kryptowährungen wie Bitcoin dürften es in der Türkei künftig schwerer haben: Zahlungen in Digitalwährungen sind dort bald verboten. Die Zentralbank begründete das Verbot mit"signifikanten Risiken".
  • Marktbericht: Wall-Street-Rally geht weiter
    An der New Yorker Weltleitbörse lassen sich die Bullen nicht beirren. Die Aussicht auf eine kräftige Erholung der Wirtschaft treibt den Markt. Auch der DAX konnte sich dem heute nicht entziehen.
  • Fußball-Bundesliga: Leipzig patzt bei der Jagd auf Bayern
    RB Leipzig hat sich im Duell mit Bayern München den nächsten Patzer geleistet und ist im Meisterkampf mehr denn je auf Schützenhilfe angewiesen. RB kam zu Hause nicht über 0:0 gegen die TSG Hoffenheim hinaus.
  • Britische Schauspielerin Helen McCrory ist tot
    Im Alter von 52 Jahren ist die britische Schauspielerin Helen McCrory an einer Krebserkrankung gestorben. Bekannt war sie unter anderem aus den Harry-Potter-Filmen und dem James Bond-Film"Skyfall".
  • Gefälschte Impfpässe im Umlauf
    Im Internet werden gefälschte Impfpässe zum Kauf angeboten, das zeigen Recherchen von Report Mainz. Das Deutsche Rote Kreuz und die Stadt Frankfurt kündigten an, Anzeige zu erstatten.
  • Coronavirus: Modellprojekten droht der Lockdown
    Die Hoffnungen waren groß: Tübingen und das Saarland wollten zeigen, wie kontrollierte Öffnungen möglich sind. Nun stehen die Modellprojekte vor dem Lockdown. Wie konnte das passieren? Von Stefan Meier und Emil Mura.
  • RKI: Inzidenzwert bleibt unverändert bei 160,1
    Die Zahl der Corona-Infektionen bleibt auf hohem Niveau. Dem RKI wurden binnen 24 Stunden 25.831 neue Fälle gemeldet, 247 Menschen starben infolge eine Infektion. Die Inzidenz bleibt unverändert bei 160,1.
  • DeutschlandTrend: Söder bei K-Frage klar vor Laschet
    Wer wird Kanzlerkandidat der Union? Laut DeutschlandTrend für das ARD-Morgenmagazin würde CSU-Chef Söder das Rennen klar für sich entscheiden, wenn es nach den Bürgern ginge. Enger sieht es in der Umfrage zur K-Frage bei den Grünen aus.
  • Machtkampf um die K-Frage: Finale im Unions-Krimi
    Laschet oder Söder - wer macht das Rennen um die Kanzlerkandidatur bei der Union? Der Machtkampf ist voll entbrannt - und könnte jetzt sehr schnell entschieden werden. Aber wie und von wem?
  • Iran beginnt Urananreicherung auf 60 Prozent
    Der Iran hat nach eigenen Angaben angefangen, Uran auf 60 Prozent anzureichern. Der Schritt sei Vergeltung für einen mutmaßlichen israelischen Sabotageakt. Teheran will aber offenbar auch den Verhandlungsdruck auf die EU erhöhen.
  • Griechenland und Türkei: Eskalation vor laufenden Kameras
    Die Beziehungen zwischen Athen und Ankara sind traditionell schlecht. Nun endete der erste Besuch eines griechischen Außenministers in der Türkei seit zwei Jahren im Eklat - vor laufenden Kameras. Von Karin Senz.
  • Indianapolis: Tote bei Schüssen in Kurierdienst-Lager
    Bei einem Schusswaffenangriff in der US-Metropole Indianapolis sind mindestens acht Menschen getötet worden. Mehrere Menschen wurden verletzt. Der mutmaßliche Schütze soll sich selbst das Leben genommen haben.
  • Biden warnt Russland vor"Kreislauf der Eskalation"
    US-Präsident Biden hat trotz neuer Sanktionen seines Landes gegen Russland seinen Willen zur Zusammenarbeit mit Putin signalisiert. Gleichzeitig warnte er vor einem"Kreislauf der Eskalation"in den Beziehungen.
  • Corona-Pandemie: Frankreich vermeldet 100.000 Tote
    Als erstes Nachbarland Deutschlands hat Frankreich die Schwelle von 100.000 Corona-Totenüberschritten - eine Zahl mit hoher Symbolkraft. Präsident Macron versprach, die Opfer würden nicht vergessen.
  • New Yorks digitaler Impfpass: Freiheit oderÜberwachung?
    Der"Excelsior"-Impfpass soll New Yorkern die Rückkehr in den Alltag erleichtern. Doch allein diese Diktion ist umstritten: Datenschützer hegen Bedenken, mancher Republikaner wittert gar staatliche Bevormundung. Von C. Meier.
  • Brasilien: Lula-Verurteilung bleibt aufgehoben
    Die Urteile gegen den brasilianischen Ex-Präsidenten Lula bleiben aufgehoben. Das hat der Oberste Gerichtshof bestätigt. Damit kann Lula auf eine neuerliche Kandidatur im kommenden Jahr hoffen.
  • Daimler eifert Tesla nach - doch der Vorsprung ist groß
    Mit der neuen vollelektrischen Luxuslimousine EQS will Daimler den Rückstand auf den Elektropionier Tesla wettmachen. Für Schwung durch starke Quartalszahlen ist gesorgt. Doch der Vorsprung des US-Rivalen ist groß.
  • Sputnik V soll in Bayern produziert werden - doch es gibt Hürden
    Bisher ist der russische Impfstoff Sputnik V in der EU nicht zugelassen. Doch er soll bald auch in Bayern hergestellt werden. Peter Allgaierüber die Hürden der dortigen Impfstoffproduktion.
  • Covid-19-Medikamente: Wie weit die Forschung ist
    Während Corona-Impfstoffe in Rekordzeit entwickelt wurden, tut sich die Medikamentenforschung schwer damit, ein wirksames Mittel gegen Covid-19 zu finden. Aber es gibt hoffnungsvolle Ansätze. Von Anja Martini.
  • Warum die Inzidenz trotz gestiegener Infektionszahl sinken kann
    Es kommt vor, dass die gemeldete Sieben-Tage-Inzidenz sinkt, obwohl die Zahl der Neuinfektionen an dem Tag gestiegen ist. Der Effekt lässt sich mathematisch erklären - und ist auch gewollt. Von Wulf Rohwedder.
  • Corona-Pandemie: Wie umgehen mit Verschwörungsmythen?
    Wenn Menschen plötzlich an Verschwörungen glauben, können Diskussionen auch unter Freunden schnell eskalieren. Im faktenfinder-Podcast rät die Publizistin Ingrid Brodnig daher, auf das mächtige Instrument der Fragen zu setzen.
  • Verfassungsschutz kritisiert Umgang mit"Querdenker"-Demos
    Thüringens Verfassungsschutz-Präsident Kramer hat den polizeilichen Umgang mit den Corona-Protesten als"Bankrotterklärung des staatlichen Sicherheitsmonopols"bezeichnet. Gegenüber Kontraste warnte er, die Brisanz werde nicht erkannt.


(Quelle: DER SPIEGEL - Schlagzeilen)



(Quelle: ZDFheute)


  • CDU und CSU schieben sich selbst ins Abseits
    CDU und CSU schieben sich selbst ins Abseits
  • "Laschet ist keiner, der schnell einknickt"
    Noch immer ist nicht klar, wer es wird: Laschet oder Söder. Politikwissenschaftler Karl-Rudolf Korte skizziert verschiedene Szenarien, wie der Streit um die Kanzlerkandidatur der Union gelöst werden könnte. Sonst könnte die Spaltung der Union drohen.
  • Kanzlereignung: Söder klar vor Laschet
    Wer wird Kanzlerkandidat der Union? Markus Söder liegt deutlich vor CDU-Chef Armin Laschet. Das zeigt das aktuelle Politbarometer.
  • Raúl Castro kündigt Rücktritt an
    Raúl Castro hat seinen Rücktritt als Vorsitzender der Kommunistischen Partei Kubas angekündigt. Damit endet dieÄra der formalen Führung durch die Castro-Brüder.
  • Kreml: Einreisestopp für hohe US-Politiker
    Biden hat gegen Russland Sanktionen verhängt - und Moskau reagiert. Die US-Geheimdienstdirektorin, der FBI-Chef sowie mehrere Minister dürfen nicht mehr einreisen.
  • Zahlen steigen:"Waren nicht schnell genug"
    Gut drei Millionen Menschen werden in den USA täglich geimpft. Doch es ist ist ein Wettrennen gegen steigende Infektionszahlen. Expert*innen mahnen: Die vierte Corona-Welle kommt.
  • Inzidenz bei Kindern vielerortsüber 200
    Ab einer Inzidenz von 200 sollen nach der geplanten Notbremse Schulen und Kitas schließen. Doch der Wert bezieht sich auf die Gesamtbevölkerung - bei Kindern liegt er oft höher.
  • Thrombosen: Covid gefährlicher als Impfung?
    Eine Oxford-Studie sagt: Seltene Thrombosen kommen nach Covid-Erkrankungen häufiger vor als nach Impfungen. Wie aussagekräftig sie ist, wird sich noch zeigen müssen.
  • Kanzlerin Merkel mit Astrazeneca geimpft
    Angela Merkel wurde mit dem Vakzin von Astrazeneca geimpft. Die Bundeskanzlerin zeigte sich erfreut und betonte:"Das Impfen ist der Schlüssel, um die Pandemie zuüberwinden."
  • Schärfere Bußgelder für Autofahrer kommen
    Autofahrer müssen sich bei Verstößen gegen die Straßenverkehrsordnung künftig auf deutlich höhere Bußgelder einstellen. Darauf verständigten sich Bund und Länder.
  • "Gespaltene Gesellschaft"bei Astrazeneca
    Man darf sich den Impfstoff nicht aussuchen, aber man kann ihn ablehnen. Dies wird in manchen Impfzentren und Hausarztpraxen zum Problem. Bleibt Astrazeneca jetzt ungenutzt?
  • Gauland gegen Covid-19 geimpft
    Debatte um Corona-Regeln, Pläne für Schnelltests und Impfstoffe - alle Entwicklungen zur Pandemie in Deutschland und weltweit hier im Blog.
  • Kerzen für die Corona-Toten
    Ein kleines Licht für eine große Trauer: Unter dem Motto #lichtfenster sind die Menschen in Deutschland ab heute dazu aufgerufen, mit Kerzen an die Toten der Pandemie zu denken.
  • Alle Zahlen und Grafiken zum Coronavirus
    Wie breitet sich das Coronavirus aus? Infografiken, Zahlen und Daten zur Entwicklung von Covid-19 in Deutschland und weltweit - immer aktuell.
  • Wie viele wurden bisher gegen Corona geimpft?
    Wie erfolgreich ist die Impfkampagne in deutschen Bundesländern und anderen Staaten, wo gerät sie ins Stocken? Aktuelle Zahlen zeigen, wie viele Menschen bereits geimpft wurden.
  • Welche Regionen besonders betroffen sind
    Ob Corona-Maßnahmen gelockert oder verschärft werden, hängt auch von der sogenannten Sieben-Tage-Inzidenz ab. Eine Karte zeigt, ob die Obergrenze in Ihrer Region eingehalten wird.
  • Wie sich die Inzidenzen entwickeln
    Wo steigt die Corona-Inzidenz in Deutschland, wo sinkt sie? In unserem tagesaktuellen Tracker sehen Sie, wie sich die Inzidenz in Ihrem Landkreis entwickelt.
  • Lauter Streit um Notbremse:"Herr Kollege..."
    Ausgangssperre, Notbremse: Damit soll jetzt die Corona-Pandemie bekämpft werden. Doch die Maßnahmen sind umstritten. Selten war es im Bundestag so laut wie heute.
  • "Wir hätten eine Bremse, die nicht bremst"
    Die Grünen im Bundestag lehnen den vorliegenden Gesetzentwurf zur Neuregelung des Infektionsschutzgesetzes ab."Wir können dem, was jetzt auf dem Tisch liegt, wirklich nicht zustimmen", so die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt.
  • Die Nato hinterlässt ein Land am Abgrund
    Die Taliban haben die Teilnahme an Friedensgesprächen aufgekündigt. Mit dem Nato-Abzug verliert die afghanische Regierung das wichtigste Druckmittel: militärische Stärke.
  • Ukraine: Abzug russischer Truppen gefordert
    Heute haben sich Bundeskanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron mit dem ukrainischen Staatschef Selenskyj beraten. Sie fordern von Putin den Truppenabzug aus der Ukraine.
  • Schwieriger Spagat für München
    Wie München versucht, dem UEFA-Wunsch nach Zuschauern, ihren Marketinginteressen und dem Infektionsschutz zugleich gerecht zu werden. Ob sie Spielort bleibt, entscheidet sich bald.
  • Erste Spielabsagen in der Bundesliga
    Die DFL hat nach dem Spiel von Hertha BSC bei Mainz 05 auch die Spiele der Berliner gegen den SC Freiburg und beim FC Schalke 04 abgesagt. Die Sorge vor einem Saisonabbruch wächst.
  • "Schon 5.000 Euro sind verlockend"
    Manipulierte Fußball-Spiele gab es auch 2005 im Wettskandal. Seit 2011 ist Carsten Thiel von Herff Ansprechparter für alle, die von Spielmanipulationen Kenntnis erhalten.
  • Kleine Ursache, große Wirkung
    Eine relativ kleine Regeländerung in der Formel 1 hat große Auswirkungen - betroffen sind Mercedes und auch Sebastian Vettel.
  • Spargelernte unter Corona-Maßnahmen
    Spargelernte unter Corona-Maßnahmen
  • Digitale Konzepte für mehr Impftempo
    Die Probleme bei der Impfkampagne gegen Covid-19 werden auf der digitalen Hannover Messe intensiv diskutiert. Allein mit Software sind die Schwierigkeiten nicht zu bewältigen.
  • 500 Jahre Martin Luther vor dem Reichstag
    Der streitbare Theologe, Martin Luther, wurde vor 500 Jahren nach Worms einbestellt, um seine Lehre zu widerrufen. Er tat nichts dergleichen und die Reformation nahm ihren Lauf.
  • Generalprobe für Trauerfeier für Prinz Philip
    Prinz Philip wird morgen in London beigesetzt. Dabei sollen keine Uniformen getragen werden. Am Gottesdienst dürfen 30 Personen, also der engste Familienkreis, teilnehmen.
  • Aktuelle Nachrichten, die Hoffnung machen
    Schlechte Nachrichten, Skandale und Katastrophen dominieren die Medien. Im Good-News-Blog zeigen wir täglich positive Entwicklungen, Lösungen und inspirierende Geschichten.
  • "Ein Botschafter für Völkerverständigung"
    Der katholische Theologe Hans Küng starb im Alter von 93 Jahren. Politiker und Wegbegleiter haben ihn bei seiner Trauerfeier gewürdigt - und hoffen auf eine Entschuldigung aus Rom.
  • Die erste Kindesentführung der BRD
    Es gab bis dahin kein vergleichbares Verbrechen: 1958 wird zum ersten Mal in der Bundesrepublik ein Kind entführt. Ein Siebenjähriger geht zum Spielen raus und verschwindet.
  • Studie: 2,5 Milliarden T. Rex lebten auf Erde
    US-Forscher haben ausgerechnet, wie viele Tyrannosaurus Rex auf der Erde gelebt haben könnten: 2,5 Milliarden - eine gewaltige Zahl. Bei der Schätzung gibt es aber Unsicherheiten.
  • Jennifer Lopez ist wieder Single
    JLo und A-Rod trennen sich, Königin Margrethe feiert Geburtstag, Steffi Graf und AndréAgassi im Schnee - die aktuellen Promi-News in Bildern.
  • Teheran: Uran auf 60 Prozent angereichert
    Nach dem mutmaßlichen Sabotageangriff auf eine iranische Atomanlage baut Teheran sein Nuklearprogramm weiter aus - wohl auch, um den Druck auf Partner des Atomabkommens zu erhöhen.
  • Haftstrafen für Lai und andere Aktivisten
    Neun Demokratie-Aktivisten in Hongkong sind zu Haftstrafen verurteilt worden. Darunter ist auch der prominente Peking-Kritiker Jimmy Lai - er muss ein Jahr ins Gefängnis.
  • Lambrecht: Rasch mehr Freiheiten für Geimpfte
    Bundesjustizministerin Lambrecht will Geimpften schnell mehr Freiheiten einräumen. Sie deutete an, dass es unterschiedliche Regelungen für verschiedene Impfstoffe geben könnte.
  • Biden will keine Eskalation mit Moskau
    US-Präsident Biden will die Spannungen mit Russland nicht weiter verschärfen. Zugleich droht er mit neuen Maßnahmen, sollte Moskau sich weiter in US-Interna einmischen.
  • Das sind derzeit Corona-Hochrisikogebiete
    Wegen sehr hoher Infektionszahlen stuft die Regierung einige Länder jetzt als Hochrisikogebiet ein. Es gelten verschärfte Reiseregeln. EinÜberblick.
  • Acht Tote nach Schüssen in Paket-Zentrum
    Ein Mann stürmt ein Kurierdienst-Lager in Indianapolis mit einer Waffe und schießt um sich. Mindestens acht Menschen sterben.
  • RKI: 25.831 Neuinfektionen - Inzidenz bei 160
    Das Robert-Koch-Institut meldet 25.831 neue Positiv-Tests auf das Coronavirus binnen 24 Stunden, 247 Menschen starben. Die Daten imÜberblick.
  • Janssens: Wünsche mir"Einigkeit der Politik"
    Es brauche einheitliche, flächendeckende Regeln im Kampf gegen Corona, meint Intensivmediziner Uwe Janssens bei ZDFheute live. Das Hin und Her der Politik spalte die Gesellschaft.
  • Alte Elektrogeräte: Abgabe bald im Supermarkt
    Verbraucher sollen ausrangierte Elektrogeräte ab 2022 auch in Supermärkten abgeben können. Die Neuregelung soll dazu führen, dass mehr Geräte recycelt werden.
  • Homeoffice: Boom mit Schattenseiten
    Corona hat dem Homeoffice einen ungeahnten Aufschwung gebracht. Doch vielen Beschäftigten macht das Arbeiten zu Hause zu schaffen, für Firmen steigen die IT-Sicherheitsprobleme.
  • Wachstumsprognose für 2021 gesenkt
    In ihrem Frühjahrsgutachten korrigieren die Wirtschaftsinstitute ihre Prognose für 2021 deutlich nach unten. Angesichts der Corona-Krise raten sie zu einem höheren Rentenalter.
  • Sparkassenkunden fordern Zinsnachzahlungen
    Prämiensparverträge: beworben als lukrative Geldanlagen mit variabler Verzinsung und jährlicher Prämie, bei Sparkassenkunden beliebt. Doch Tausende fühlen sich betrogen.
  • Leipzig patzt gegen Hoffenheim
    Liveticker, Tabelle und Statistiken zur Fußball-Bundesliga
  • Berlin Volleys wieder Meister
    Die Berlin Volleys haben mit einem souverän 3:0 (25:21, 25:18, 25:21)-Sieg beim Erzrivalen VfB Friedrichshafen erneut die deutsche Volleyball-Meisterschaft gewonnen.
  • Roma schaltet Ajax aus - Arsenal, ManU weiter
    Liveticker, Ergebnisse, Abschlusstabellen und Statistiken
  • Sophia Flörsch sucht die Herausforderung
    Sophia Flörsch hat die Rennserie gewechselt. Die 20-Jährige geht statt in der Formel 3 nun in der DTM an den Start - als einzige Frau. Ihr großes Ziel aber bleibt: die Formel 1.
  • Das ZDF in der Corona-Zeit
    In Zeiten der Corona-Pandemie sind Orientierung und Halt inmitten der Informationsflut ebenso wichtig wie dringend benötigte Ablenkung. Dafür steht das ZDF mit seinem Angebot.
  • So arbeiten wir
    Ist das ZDF"Staatsfernsehen"? Wer bestimmt die Themenreihenfolge im heute journal? Und: Dürfen Moderatoren eine Meinung haben? Hier finden Sie Antworten zur ZDF-Berichterstattung.
  • Korrekturen
    Hier stellen wir Fehler in der ZDF-Berichterstattung richtig.
  • Expertinnen und Experten in den ZDF-Sendungen
    Ob Luftfahrt-, Nahost- oder Weltraum: Im ZDF-Programm kommen viele Fachleute zu Wort. Hier liefern wir weiterführende Informationen zu deren Hintergründen.
  • Terra X plus Schule
    Hier findet Ihr Dokus, Videos und Erklärclips für den Unterricht
  • So funktioniert die ZDFheute-App
    Aus heute.de wird ZDFheute: Das Online-Nachrichtenangebot des ZDF stellt sich neu auf - mit einer neuen App und neuen Inhalten und Funktionen. Der Relaunch imÜberblick.
  • Die barrierefreien Angebote des ZDF
    Hürdenüberwinden, Barrieren abbauen - mit seinen barrierefreien Angeboten will das ZDF Nachrichten und Geschichten für alle zugänglich machen.
  • Ein Tag im ZDF heute-journal
    Von der Morgenrunde bis zur Live-Sendung. Wir haben das Team des ZDF heute-journals einen Tag lang begleitet. Und geben dabei Antworten auf Ihre Fragen. Moderatoren plaudern aus dem Nähkästchen, und der Chef persönlich führt Sie rum.


(Quelle: MAZ-Online.de - Ressort Ostprignitz-Rupin)


17.04.21
Christenlehre

19.04.21
19 Uhr
Andacht mit Prüfungssegen für die Abschlussklassen in der Klosterkirche

20.04.21
ab 14.30 Uhr
Aufnahmegespräche Ü5

21.04.21
Schriftliche Abiturprüfungen GKe außer DE, MA, EN, FR

23.04.21
Schriftliche Abiturprüfungen GK und LK EN

28.04.21
Schriftliche Abiturprüfungen GK und LK FR

28.04.21
14:45 Uhr
Fachkonferenz Religion (per ZOOM ?)

30.04.21
Schriftliche Abiturprüfungen GK und LK DE

01.05.21
Tag der Arbeit

04.05.21
Schriftliche Abiturprüfungen GK und LK MA

06.05.21
Schriftliche Abiturprüfungen LK GE, RE, GEO, PB, BIO, CH, PH

12.05.21
8.15 Uhr
Andacht zu Christi Himmelfahrt Jg. 5 - 8

12.05.21
10.00 Uhr
Andacht zu Christi Himmelfahrt Jg. 9 - 12

13.05.21
Christi Himmelfahrt

 
Home        Impressum         Datenschutz